Warum Teamfotos?

Sind Sie Unternehmer oder Führungskraft? Dann stellen Sie sich vielleicht die Frage, ob es überhaupt Sinn macht, Ihre Mitarbeiter mit Bild auf Ihrer Website vorzustellen. Gerade in Branchen mit hoher natürlicher Fluktuation scheuen einige Vorgesetzte vor Teamfotos zurück – dabei sind sie besonders hier oft wichtig! Heute lesen Sie, wie sich Teamfotos direkt und indirekt auf Ihren Umsatz auswirken.

1. Teamfotos schaffen Vertrauen

Deutschland ist eine Nation der Dienstleister. Aber egal, ob Sie Services anbieten oder waren verkaufen, ob Sie es direkt mit Kunden zu tun haben oder im B2B-Bereich tätig sind – in jedem Fall treffen hier Menschen auf Menschen. Deshalb ist „Vertrauen“ auch so ein großes Thema im Arbeitsalltag. Die Unternehmensfotografie ist für jede Firma mit Webauftritt unumgänglich, aber die Mitarbeiterfotografie wird dabei oft vernachlässigt. Dabei ist sie der einfachste Weg, Vertrauen zu Kunden und Geschäftspartnern aufzubauen. Wir alle wissen gern, mit wem wir es zu tun haben. Es macht einen großen Unterschied, ob wir ein Schreiben von unserer Krankenkasse erhalten, das nicht einmal mit Namen unterzeichnet ist, oder eines, das einen Ansprechpartner und ein kleines Portraitfoto des Mitarbeiters enthält. Wir alle möchten gern persönlich betreut werden. Dann geben wir eher auch etwas mehr Geld aus, nehmen höhere Beiträge in Kauf – der Service und das Vertrauen müssen stimmen. Wirkungsvolle Teamfotos zeigen den Kunden nicht nur ihren Ansprechpartner, sondern transportieren auch noch Nachrichten über ihn und das Unternehmen.

2. Mitarbeiterfotos sind wichtig für die Kundenbindung

In den meisten Branchen ist es genauso wichtig, Kunden zu gewinnen, wie sie dann später auch zu halten. Die Kundenbindung steht also ganz oben auf der Prioritätenliste. Aber wie erreichen Sie Kundenbindung? Auch hier zählt – neben sehr gutem Service – vor allem Ihr wichtigstes Kapital, nämlich Ihre Mitarbeiter. Je mehr der Kunde seinen Ansprechpartner als Person wahrnimmt, desto eher wird er sich beim nächsten mal an Sie erinnern und wieder auf Sie zukommen. Findet er Personalfotos auf Ihrer Website, kann er sich außerdem beim nächsten Mal direkt an seinen Ansprechpartner wenden. In Branchen mit hoher Fluktuation hat er dann die Möglichkeit, sich ein sympathisches Bild seines neuen Ansprechpartners zu machen.

3. Die Bilder Ihrer Mitarbeiter schaffen ein positives und zielgruppengerechtes Image

Zugegeben – Imagewerbung sorgt niemals direkt für messbaren Umsatz. Wohin sie allerdings führen kann, sehen Sie an Unternehmen wie Red Bull, Apple oder Google. Welches Image Sie als Unternehmen vertreten möchten, hängt von vielen Faktoren ab: Branche, Unternehmensstruktur und nicht zuletzt auch wiederum den Mitarbeitern. Hier ist Unternehmensfotografie ein optimales Mittel, um Ihr Image nach außen zu bewerben. Hier finden Sie etwa eine Studie dazu, warum Mitarbeiter auch Markenbotschafter sind. Ihre Mitarbeiter professionell fotografieren zu lassen, zeigt unter anderem:

  • Professionalität
  • Persönlichkeit
  • Individualität
  • je nach Unternehmensgröße auch, wie breit Sie aufgestellt sind

Gerade in Branchen mit viel Konkurrenz ist es besonders wichtig, sich mit Imagewerbung von anderen abzuheben und mit einer erstklassigen, wirkungsvollen Außendarstellung den Kunden eine Entscheidungshilfe an die Hand zu geben.

4. Teamfotos vermitteln Ihren Mitarbeitern Wertschätzung

Jeder gute Unternehmer weiß: Unser wichtigstes Kapital sind unsere Mitarbeiter. Nicht umsonst gibt es in den beliebtesten Unternehmen „Feel good manager“, täglich frisches Obst für alle und Raum für Freizeitgestaltung auch am Arbeitsplatz – so werden Mitarbeiter zu Markenbotschaftern. Dass dies nicht jeder Mittelständler leisten kann, ist klar. Aber ein einfaches Mittel für Mitarbeiterzufriedenheit – und gegen Fachkräftemangel 😉 – ist es, dem Personal Wertschätzung entgegenzubringen. Wie Ihnen das im Arbeitsalltag am besten gelingt, dafür sind SIE der Profi. Wo wir ins Spiel kommen, ist die Mitarbeiterfotografie. Es ist für Ihre neuen Angestellten schon ein ganz anderes Willkommen, wenn sie zunächst professionell fotografiert und auch auf der Website mit Bild offiziell ins Team aufgenommen werden. Es zeigt, dass die Mitarbeiter Ihnen etwas wert sind, dass Sie sich auf eine längere Zusammenarbeit freuen und auch stolz sind, den Mitarbeiter Ihren Kunden oder Geschäftspartnern vorzustellen. Gleichzeitig ist es von Ihre Seite mit nicht viel Aufwand – zeitlich, technisch und finanziell verbunden. Eine gute Investition also, in die Zukunft Ihres Unternehmens, in die Kundenbeziehungen und die Mitarbeiterzufriedenheit!

Übrigens: Kennen Sie schon unsere werbewirksamen Videos?

Wenn Sie Ihre Mitarbeiter im Ruhrgebiet fotografieren lassen wollen, sprechen Sie uns an! Natürlich sind wir auch im Rest von Deutschland unterwegs 🙂